Kategorien

Mit dem Kauf von Lebensmitteln direkt beim Bauern ums Eck tust du deiner Gesundheit etwas Gutes, unterstützt den landwirtschaftlichen Erzeuger vor Ort und sorgst für regionale Wertschöpfung. Und nicht zuletzt verwöhnst du natürlich deinen Gaumen mit all den guten, ursprünglichen Lebensmitteln aus der Heimat. Und vergesse nicht ein Bauernhof hat meist mehr zu bieten als nur die besten Produkte der Region. Von Reitmöglichkeiten, Streichelzoos über Eventlokals bis zu Veranstaltungen und Übernachtungsmöglichkeiten lassen sie keine Wünsche offen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage:

Wo sind die Bauernhöfe zu finden?

Verwende einfach die Gallma Suche und du siehst alle Höfe in der Region auf einen Blick. Zudem kannst du direkt in den Inseraten erkennen, wo eine Nachernte möglich ist.
Du hast einen grossen Garten, aber dir fehlen die Geräte, um etwas Schönes anzulegen?
Du willst deine schönen Bilder aufhängen, es fehlt dir aber eine Bohrmaschine dazu?
Die Hochzeit steht vor der Tür und du möchtest diesen wunderschönen Moment festhalten, hast aber keine qualitativ hochstehende Fotokamera?

Dann bist du bei uns richtig, auf gallma kannst du Gegenstände dann mieten, wenn du sie brauchst.

Miteinander Teilen statt kaufen: Spare dein Geld, schone Ressourcen und Platz, den du sonst für die Lagerung benötigen würdest.

Hier ein paar Ideen: Foto / Videokamera, Bohrmaschine, Hochdruckreiniger, Drohne, Velo, Autoanhänger, Zelt, Schlitten usw.
90 Prozent der Gäste achten bei der Wahl eines Restaurants auch auf dessen Nachhaltigkeit, so das Ergebnis einer Umfrage der grössten Plattform für Online-Tischreservierungen. Die Hauptgründe dafür sind sowohl die eigene Gesundheit als auch der Nachhaltigkeitsgedanke für unsere Umwelt. Einher geht diese Einstellung mit einem allgemeinen Trend zum „grünen“ Leben.

In diesem Zuge steigt das Bewusstsein das regionale sowie saisonale Lebensmittel nicht nur köstlicher sind, sondern auch gesünder und umweltfreundlicher. Exotische Speisen oder eingeflogene Zutaten sind demgegenüber nicht mehr notwendig und werden von den Gästen teilweise sogar eher negativ als positiv wahrgenommen. Ein Umdenken, welches also auch die Gastronomen zunehmend betrifft. Denn, wenn diese langfristig erfolgreich bleiben möchten, müssen sie sich an den Kunden und deren Wünschen orientieren.
"Bei allem was man tut, das Ende zu bedenken, das ist Nachhaltigkeit." (E. Schweitzer)

Diese Kategorie bietet für alle einen Platz, die bewusst ihren Beitrag für unsere Umwelt leisten möchten. Dazu gehören:
- Unverpacktläden
- secondhand shops
- fairtrade Modelabels
- nachhaltige Produkte aller Art
und viele mehr.
"Das köstlichste Gut, das ein vernünftiger Mensch besitzt, ist seine freie Zeit" (Paul Ernst).

Welcher Stellenwert hat Freizeit für dich? Nebst dem Arbeiten bleibt nicht mehr viel Zeit für die angenehme Seite des Lebens. Darum bietet dir Gallma eine schnelle Suche für Freizeitaktivitäten in der gewünschten Region. Verbringe nicht noch mehr Zeit mit der Suche danach, sondern geniesse die beschränkte Freizeit in vollen Zügen.
Eine Schweizer Kuh wiegt 729 Kilogramm, so viel wirft jede und jeder in der Schweiz lebende jährlich in den Abfall. Seit 1980 haben sich die Siedlungsabfälle verdoppelt. Damit ist die Schweiz zum unrühmlichen Weltmeister aufgestiegen.

Miste mal Zuhause aus und schaffe dir Platz, um besser durchatmen zu können und verdiene dir dabei noch etwas Taschengeld dazu.